top of page
  • AutorenbildTina

Ergebnis: Nukka auf der SPHK Clubschau in Gafsele, Schweden

Am 04.11.2023 sind wir mit unserer Hündin Crazy Nukka Amber Song auf unserer ersten Alaskan Malamute Clubschau gewesen und konnten einen wirklich vorzüglichen ersten Eindruck hinterlassen.


Kleider machen ja bekanntlich ... Hunde! Nachdem unsere Crazy Nukka Amber Song auf ihren bisherigen Ausstellungen in Offenburg (CACIB 2022 und CACIB 2023) und in Aarau (CACIB 2023) immer ihr "schönstes" Sommerkleid ausgepackt hatte und ihr Richterin Hedi Klumm in der Schweiz sogar zu ihrem "Bikini" Komplimente machte, hatte sie sich für das Alaskan Malamute Rasse-Spezial im lappländischen Gafsele am Wochenende ihren schönsten Winterpelz übergezogen. Man könnte sagen: So schön ist wohl kein anderer Malamute über den zugeschneiten Ring gestolpert wie sie!

Crazy Nukka Amber Song - BIS (Best in Show)
Crazy Nukka Amber Song - BIS (Best in Show)

Wir waren immer stolz auf unsere Tänzel-Nukka: Wie sie sich in Offenburg sowohl auf der CACIB 2022 als auch auf der CACIB 2023 in der Jugendklasse je ein SG1 (Sehr Gut, Platz 1) ertänzelte, und sie auch in der Zwischenklasse auf der CACIB 2023 im schweizerischen Aarau als Nackthund ein SG2 (Sehr Gut, Platz 2) ergattern konnte (der erste Platz ging hier übrigens an die Wurf-Schwester unseres Rüden Zero Star Terreno: Zi-Miracle Star Terreno). Doch diesmal hat sie wahrlich abgeräumt!


Crazy Nukka Amber Song - Best of Breed und Best in Show

Bei bestem Polarhundewetter versammelten sich 26 Alaskan Malamutes in Gafsele im verschneiten Außenring des SPHK, dem Polarhund Club des Schwedischen Kennelklubben (SKK). Rutschend und schlitternd versuchten sich alle Hunde samt Handler entsprechend zu präsentieren, und da sich Richter Arvid Göransson bei seiner Einschätzung besonders sicher sein wollte, ließ er einige Kandidaten auch ein paar Runden mehr als üblich durch den Ring traben.

An dieser Stelle ein großes Dankeschön für die sachkundigen und gut erklärten Bewertungen, und natürlich für die Erstplatzierung unserer Nukka. Nicht nur ein V1 (Vorzüglich, Platz 1) erzielte sie - ihr wurde nebst BOB (Best of Breed) sogar noch das BIS (Best in Show) verliehen!

Alaskan Malamute Rasspecial Gafsele, Schweden – Ergebnis: V1 – Offene Klasse Best of Breed (BOB) – Best in Show (BIS) Arvid Göransson als Richter

Wir haben uns gefreut, endlich mal auf einer reinen Alaskan Malamute Show dabei sein zu können und auch die Züchter und Halter aus unserer neuen Gegend kennenzulernen. Nicht nur das - auch Miska's "Baby Daddy" Back to Work Pack Leader Chicco konnten wir so wiedersehen!


Chicco's Namen wird man hier bald auch noch mal lesen können. Denn in circa einer Woche ist es bereits so weit - Miska's kugelrunder Bauch zeigt uns, dass wir nicht mehr allzu lange auf den "Borealis" Litter of Cathi's Meadow Garden zu warten haben! Haltet also unbedingt Ausschau nach unserem nächsten Beitrag oder schaut auf Instagram und Facebook vorbei!

Freudiges Wiedersehen mit Back to Work Pack Leader Chicco
Freudiges Wiedersehen mit Back to Work Pack Leader Chicco


111 Ansichten1 Kommentar

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
Welcome-to-the-Meadow-Gardens.jpeg

Bleibt auf dem neuesten Stand

Tragt euch in unsere E-Mail-Liste ein und erfahrt als erstes von unseren Neuigkeiten rund um unsere Zucht, unsere Ergebnisse von Ausstellungen oder von sonstigen Informationen von unseren Alaskan Malamutes of Cathi's Meadow Garden.

Vielen Dank! Wir haben eine Bestätigungs-Mail gesendet. Bitte das Abo unbedingt noch bestätigen. Auch im Spam-Ordner nachschauen!

Fluffy-Butts-of-the-Meadow-Gardens.jpg
bottom of page